Fortuna nelle Montagne

Österreich zählt mit seiner landschaftlichen und kulturellen Vielfalt zu den lebenswertesten Gebieten dieser Welt. Fast zwei Drittel des Landes bedecken die Alpen. In dieser Gegend zu leben, bedeutet unter anderem auch großes “Glück”.

Der Salzburger Komponist Helmut Pertl hat dieses Gefühl in sein Werk einfließen lassen. Musik verbindet, und gerade deshalb ist auch ein Blick über den Tellerrand erlaubt und so fließen mehrere musikalische Stilrichtungen in dieses Stück ein.
 
Die kleine Ouvertüre (Piccola Sinfonia) basiert auf dem österreichischen Volkslied „In die Berg bin i gern“, und beinhaltet Teile aus jazzigen und klassischen Elementen. Die Volksweise leitet in das Werk ein, es folgt ein Blues, sowie als Intermezzo ein kurzes Andantino und Maestoso, bevor der Swingteil wiederum mit dem Volkslied als Grundlage erklingt. Den Schluss bildet ein kurzes, moduliertes Andante, welches im Teil B bereits zu hören war, das solistisch im Motiv des Volksliedes ausklingt. Der optionale Einsatz eines Alphorns ist vor allem für Konzerte sowohl als “optischer Aufputz” aber auch als akustische Ergänzung möglich und empfehlenswert.
 
Interpret: Blasorchester
Komponist: Helmut Pertl
Besetzung: Blasorchester
Format: A4
Edition: Blasorchester
Verfügbare Produkte
Titel: Fortuna nelle Montagne
Interpret: Blasorchester
Gesamtwerk
Hörprobe abspielen
Vorschau öffnen
Preis: € 79,90
In den Warenkorb
Hörprobe abspielen ... Hörprobe abspielen
Vorschau öffnen ... Vorschau öffnen
Download möglich ... Download möglich
Hörprobe stoppen ... Hörprobe stoppen
Top
TIROL MUSIKVERLAG - Tyrolis Handels-GmbH | Meilstraße 36, A-6170 Zirl, Tel: +43 (0)5238 515, Fax +43 (0)5238 515-59, noten@tyrolis.com AGB
Kunden Login
Passwort vergessen?