Plenilunium - Klare Nacht der Gestirne
"Nachdem es immer wieder Komponisten gegeben hat, die natürliche Phänomene und Naturgegebenheiten musikalisch wiedergespiegelt haben, ist mir von allen eines besonder im Gedächnis geblieben - "Clair de lune" - der dritte Satz aus der "Suite bergamasque" von Debussy. Als ich eines Nachts im Sommer 2015 mein Fernglas auf den Mond gerichtet habe, überfiel mich die Frage, was in Debussy wohl vorgegangen ist, als er sein "Clair de lune" niederschrieb. Ihn muss wohl auch die faszinierende Schönheit ergirffen haben, damit er sein Werk den Mond widmete. Dadurch kam mir die prinzipielle Idee zum Stück "Plenilunium" (wörtlich übersetzt "Vollmond")."

So schreibt der Komponist Johann Johanek über sein erstes großes Konzertwerk Plenilunium. Aufgrund seines ruhigen Charakters eignet es sich auch hervorragend zur Aufführung in einer Kirche.

Ein Video zum Hören und Mitlesen finden Sie hier: Plenilunium 

Schwierigkeitsgrad: B
Interpret: Blasorchester
Komponist: Johann Johanek
Besetzung: Blasorchester
Format: A3
Edition: Blasorchester
Verfügbare Produkte
Titel: Plenilunium - Klare Nacht ...
Interpret: Blasorchester
Gesamtwerk
Vorschau öffnen
Preis: € 79,90
In den Warenkorb
Hörprobe abspielen ... Hörprobe abspielen
Vorschau öffnen ... Vorschau öffnen
Download möglich ... Download möglich
Hörprobe stoppen ... Hörprobe stoppen
Top
TIROL MUSIKVERLAG - Tyrolis Handels-GmbH | Meilstraße 36, A-6170 Zirl, Tel: +43 (0)5238 515, Fax +43 (0)5238 515-59, noten@tyrolis.com AGB
Kunden Login
Passwort vergessen?